Broccoli Zweierlei

Ein leichtes Mittagessen für heiße Sommertage oder als lecker Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Kopf Broccoli
  • 200ml Kochsahne
  • Parmesankäse
  • Ein Stück Speck
  • Brotbrößel
  • Butter

Zubereitung

Für die Creme die Hälfte der Broccoliröschen & die Stängel in der Sahne kochen bis sie gar sind. Würzen mit Salz, Pfeffer, evtl. Muskatnuss & den geriebenen Parmesan hinzugeben. Anschließend mixen!

Wichtig: Wird der Broccolikopf zuerst vorgekocht, gehen Vitamine & Minerale im Wasser verloren. Daher ist es besser das Gemüse anzubraten, dampfzugaren oder zu kochen & die Flüssigkeit für Suppen oder Soßen zu verwenden.

Die übrige Hälfte der Röschen in reichlich Butter gut anbraten. Den Speck inzwischen in Würfel schneiden. Sobald die Röschen eine schöne braune Farbe haben, diese kurz zur Seite legen. In derselben Pfanne den Speck (evtl. auch Sesam) in Butter gut anbraten & die Brotbrößel hinzugeben. Anschließend die angebratenen Röschen wieder in die Pfanne geben & alles gut vermischen.

Nun in einem tiefen Teller die Broccolicreme geben & die Röschen mit Speck & Brotbrößel darüber anrichten. That’s it!

Schmeckt richtig gut & gesund!

Guten Appetit!

Inspiriert wurde ich wieder von Nudelsieb’s Rezept: Karfiol mit „Eier“

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s